Weihnachten in Berlin

Adventsmarkt am Kollwitzplatz

Schmecken, riechen, sehen, fühlen, schenken, genießen… gerade zu Weihnachten gewinnt die Sehnsucht danach an Bedeutung und schlägt manchmal in Konsumrausch, Stress und Reizüberflutung um. Der Adventsökomarkt der GRÜNEN LIGA am Kollwitzplatz bietet seit über 10 Jahren eine Alternative dazu und zeigt, dass auch Weihnachten mit einem fairen und nachhaltigen Konsumverhalten in Einklang zu bringen ist.

 

Die Attraktionen auf dem Weihnachtsmarkt am Kollwitzplatz


Rund 60 Aussteller, die sich mit dem Konzept eines sozial, ökologisch und wirtschaftlich verträglichen Ein- und Verkaufs identifizieren, bieten an allen vier Adventssonntagen ihr umfangreiches Angebot an Produkten aus allen Lebensbereichen. Von Recyclingprodukten bis Naturwaren: Auf dem Adventsmarkt zeigen die Kunsthandwerker und Handwerkerinnen ihre ganz besonderen Artikel, während eine vielfältige Auswahl an Feinkost und Schmankerl für den kulinarischen Bio-Genuss sorgt. 

Das einfache Bummeln in weihnachtlicher Stimmung soll natürlich ebenso genossen werden. Dabei helfen ein Glas Ökoglühwein, heißer Met oder duftender Kaffee und Biolebkuchen oder echter Wiener Apfelstrudel, die nebenbei auch noch von innen wärmen.

 

Weitere Informationen

Datum

an den vier Adventssonntagen: 27.11.,04.12.,11.12. und 18.12.2016

Uhrzeit

von 12 bis 19 Uhr

Ort

Kollwitzplatz, 10435 Berlin

Link

www.grueneliga-berlin.de