Weihnachten in Berlin

Der Heiland ist geboren

Der Heiland ist geboren,
freu dich, o Christenheit,
sonst wär’n wir gar verloren
in alle Ewigkeit.

Freut euch von Herzen, ihr Christen all‘,
kommt her zum Kindlein in den Stall,
freut euch von Herzen, ihr Christen all‘,
kommt her zum Kindlein in dem Stall.

Ein Kindlein auserkoren,
freu dich, du Christenheit!
Sonst wär’n wir gar verloren
in alle Ewigkeit!

Die Engel lieblich singen,
freu dich, du Christenheit;
tun gute Botschaft bringen,
verkündigen große Freud’!

Der Gnadenbrunn tut fließen,
freu dich, du Christenheit!
Tut all’ das Kindlein grüßen!
Kommt her zu ihm mit Freud’!

(Volkslied aus Oberösterreich)

Wer sich für die Noten zu diesem Weihnachtsklassiker interessiert, sollte einen Blick in das Buch „Weihnachtslieder – Texte und Melodien mit Harmonien“ von Klaus Brecht, Klaus K. Weigele und Frank Walka werfen. Mit diesem Fachbuch werden großen und kleinen Musikliebhabern die Noten und Texte von über 80 klassischen und neuen Weihnachtsliedern an die Hand gegeben. Die beigefügte Instrumental-CD zum Mitsingen, hilft auch bei Weihnachtslieder weiter, die man bisher noch nicht kannte.

 

Eine etwas andere Interpretation dieses Liedes vom Berliner Solistenchor: