Weihnachten in Berlin

Feldsalat mit Granatapfel

Zubereitung

Den Backofen auf ca. 220 Grad vorheizen. Feldsalat und Blumenkohl gründlich waschen und trocknen – für den Salat empfiehlt sich eine Salatschleuder. Den Blumenkohl in seine Röschen zerteilen, in eine Auflaufform geben und mit Ölivenöl betreufeln. Das Ganze mit Salz und Pfeffer würzen und etwa 30 Minuten im Ofen backen.

Den Stangensellerie in schmale Ringe schneiden und etwas Öl in einer Pfanne erhitzen. Den Sellerie in die Pfanne geben, mit Zucker und zwei Esslöffeln Essig würzen und warmhalten. Die Granatapfelkerne befreien und den Feldsalat auf acht Tellern portionieren. Den Blumenkohl aus dem Backofen nehmen, Sellerie und Granatapfelkerne hinzugeben. Anschließend mit Zimt bestreuen. Lassen Sie es sich schmecken!

Rezept gesehen auf www.chefkoch.de

Arbeitszeit: etwa 30 Minuten

Schwierigkeitsgrad: normal

Das Rezept und die Einkaufsliste können Sie als PDF ausdrucken.

Weitere Informationen

Zutaten für 8 Personen

  • 3 kg Blumenkohl
  • 500 g Feldsalat
  • 20 EL Sesamöl
  • 8 Stiele Stangensellerie
  • vier Granatäpfel
  • eine Prise Pfeffer