Weihnachten in Berlin

Markt der Kontinente in den Museen Dahlem

Achim Kleuker

Wer originelle Weihnachtsgeschenke ohne zu frieren sucht und die Kulturen verschiedener Kontinente erleben will, ist auf dem Markt der Kontinente genau richtig.

Über 50 Händler verkaufen hier Kunsthandwerk aus verschiedenen Regionen der Erde. Mit dem Verkauf von den in den Ländern produzierten Produkten werden soziale Projekte vor Ort unterstützt. Angeboten werden afrikanische Stoffe, Schmuck aus Indien, Filzwaren aus Kasachstan und farbenfrohes afrikanisches Blechspielzeug.

Zusätzlich bieten Musikanten aus aller Welt  z.B. Musikworkshops, bei denen auch das Publikum musikalisch aktiv werden kann.

Für die Kleinen ist auch gesorgt: Kinder können Worshops besuchen oder sich von ungewöhnlichen Expeditionen in ferne Kontinente verzaubern lassen. An allen Wochenenden gibt es zahlreiche Programmangebote für die ganze Familie.

ACHTUNG: Der „Markt der Kontinente“ findet 2017 leider nicht statt!

 

Weitere Informationen

Datum

  • Der "Markt der Kontinente" findet 2017 leider nicht statt!

Eintritt

  • 8€, ermäßigt 4€
  • Freier Eintritt bis 18 Jahre
  • Eintritt gilt für Markt der Kontinente, Museen Dahlem sowie für sämtliche Konzerte, Workshops und Führungen.

Link