Weihnachten in Berlin

Santa Clause – Eine schöne Bescherung

So schnell kann es gehen. Eben noch Unternehmer – im nächsten Moment Weihnachtsmann.

Scott Calvin ist das, was man wohl einen Durchschnittstypen nennt: Vater, geschieden, Workaholic und ein durch und durch sarkastischer Einzelgänger. Als er an Heiligabend seinen kleinen Sohn Charlie zu Besuch hat, versucht er immerhin das Beste daraus zu machen. Aber mitten in der Nacht werden Vater und Sohn plötzlich von Gepolter und Lärm geweckt. Auf dem Dach entdecken die beiden einen Mann im Weihnachtsmannkostüm. Als Scott den Fremden anspricht, erschreckt sich der vermeintliche Einbrecher und fällt prompt vom Dach. Zurück bleiben nur das Kostüm und eine Visitenkarte, auf der geschrieben steht, dass der Nachfolger und neue Santa Claus einfach die rot-weiße Kluft anziehen soll. Charlie nervt seinen Vater so lange, bis dieser endlich das Kostüm anzieht. Auf dem Dach entdecken die beiden eine Horde Rentiere und einen Schlitten, der sie direkt zum Nordpol fliegt.

Der Film “Santa Clause – Eine schöne Bescherung” aus dem Jahr 1994 gilt mittlerweile als echter Weihnachtsfilmklassiker. Die fantastische Komödie aus Sicht eines Erwachsenen zeigt kleinen und insbesondere großen Skeptikern, dass es nie zu spät ist, an den Weihnachtsmann zu glauben.

“Santa Clause – Eine schöne Bescherung” auf DVD: Wer das moderne Weihnachtsmärchen zu Hause haben oder verschenken möchte, kann den Film hier käuflich erwerben.

“Santa Clause – Eine schöne Bescherung” ausleihen: Der Film kann auch zum kleinen Preis via Amazon Prime ausgeliehen werden. Hier haben Sie 30 Tage Zeit, um das Video zu starten. Anschließend können Sie den Film innerhalb von 48 Stunden so oft anschauen, wie Sie möchten.

Den deutschen Original-Trailer zum Film gibt es hier zu sehen:

Weitere Informationen

“Santa Clause - Eine schöne Bescherung” im TV

  • Samstag, 02.12.17 um 15:30 Uhr auf SKY Disney Cinemagic.
  • Samstag, 02.12.2017 um 20:15 Uhr auf SAT 1.