Weihnachten in Berlin

Schneekugel selber basteln

Man musste nur ein wenig rütteln und schon hatte man eine ganze Landschaft in Schnee gehüllt. Und das immer und immer wieder – denn als Kind war man verzaubert von diesem langsam rieselnden Schnee, den man ja selbst verursacht hat.
Hier zeigen wir Ihnen, wie Sie Familie und Freunden eine ganz persönliche Schneekugel basteln können. Setzen Sie eine Star Wars-Figur, ein Foto, einen Verlobungsring oder einen anderen persönlichen Gegenstand in die Kugel – hier sind Ihnen keine Grenzen gesetzt.

Was Sie brauchen:

Einen Gegenstand oder Foto
Gurken- oder Breiglas
Kunstschnee
Wasser
Wasserfrisch (damit sich keine Bakterien bilden)
Glycerin (nimmt die Spannung aus dem Wasser)

Tipp:

Wie machen Sie Fotos wasserfest? Glasklaren Silikon auf eine Klarsichtfolie geben und verteilen. Das Foto ausschneiden und auf das Silikon legen. Nochmals Silikon auf dem Foto verteilen. Foto mit ein wenig Silikonabstand ausschneiden.

Bestellen Sie Ihre Do it yourself-Schneekugel bei Amazon

Die Video-Anleitung