Weihnachten in Berlin

Schöne Bescherung – mit Chevy Chase

Wundern Sie sich nicht, wenn Sie jetzt denken: „Häh? Das ist doch der Film „Hilfe es weihnachtet sehr“ von dem die hier schreiben.“ Ja, das ist auch so! „Schöne Bescherung“ und „Hilfe, es weihnachtet sehr“ sind ein und derselbe Film.

Von wegen „Schöne Bescherung“ – Die Feiertage sind voll von bösen Überraschungen

Es gibt zwar zwei Titel für diesen Film, aber wer immer bleibt ist: Chevy Chase. Er macht diesen Film zur grandiosen Komödie. Als Clark Griswold spielt er den spießigen Familienvater spielt, der doch einfach nur schöne gemeinsame Weihnachtstage mit seiner Familie verbringen möchte. Statt schöne Weihnachten erlebt er die Feiertage mit vielen bösen Überraschungen. Das geht schon beim Weihnachtsbaum los: Clark hat die Säge vergessen, also muss der Weihnachtsbaum ausgegraben werden. Beim Aufstellen zerbricht er Scheiben, dann springt auch noch ein Eichhörnchen heraus. Und er bekommt auch noch unerwarteten Besuch von seinem Cousin Eddie Johnson uns seiner Familie, die sich bei ihm einnisten und einige Dinge im Haus zerstören.

Es geht einfach alles schief – ob es da noch ein Happy End gibt? Finden Sie es selbst heraus! Wir wünschen viel Spaß beim Schauen! Und seien Sie sich sicher: Wenn bei Ihnen zu Weihnachten etwas nicht nach Plan läuft, es gibt immer einen, dem es schlechter geht: Clark Griswold.

„Schöne Bescherung“ auf DVD: Wer sich von einem verrückten Cover nicht abschrecken lässt, der holt sich den Film einfach nach Hause. „Schöne Bescherung“ mit Chevy Chase gibt’s als DVD schon für einen kleinen Preis zu kaufen.

„Schöne Bescherung“ ausleihen: Sie können sich die Komödie auch einfach ausleiben bei maxdome – Deutschlands größte Online Videothek oder via Amazon Prime.

Den deutschsprachigen Trailer dieses Kultfilms gibt es hier zu sehen:

 

Weitere Informationen

"Schöne Bescherung" im TV:

  • 29.11.2017 um 20:15 Uhr auf SuperRTL
  • 02.12.2017 um 20:15 Uhr auf SAT1
  • 24.12.2017 um 18.25 Uhr auf ORF Eins