Weihnachten in Berlin

Die besten Weihnachtsfilme

Kevin allein zu Haus

Weihnachten ohne Weihnachtsfilme – das kann man sich kaum vorstellen. Schöne Filme wie das „Wunder von Manhattan“, „Schöne Bescherung“ und auch ein Film über den Weihnachtsmann gehören zu den Feiertagen einfach dazu. Wir haben Ihnen hier die besten Weihnachtsfilme zusammengestellt. Also: Lassen Sie den Weihnachtsstress mal hinter sich, lehnen Sie sich zurück und lassen Sie sich mit Ihrer Familie von unserem Angebot der besten Weihnachtsfilme berieseln. Sicher ist hier für jedes Familienmitglied eine schöne Weihnachtsgeschichte dabei.

  • Ist das Leben nicht schön?
    Der Film „Ist das Leben nicht schön?“ ist einer der wohl besten Weihnachtsfilme. Er erzählt die Geschichte von George Bailey, der gerade zu Weihnachten das Leben satt hat. Er hat nämlich viel Geld verloren. Der liebe Engel Clarence soll George dabei helfen, wieder Freude am Leben zu finden.
  • Santa Clause – Eine schöne Bescherung
    Der Film “Santa Clause - Eine schöne Bescherung” zeigt kleinen und insbesondere großen Skeptikern, dass es nie zu spät ist, an den Weihnachtsmann zu glauben.
  • Schöne Bescherung – mit Chevy Chase
    Die Filmkomödie „Schöne Bescherung“ wurde zwar schon im Jahr 1989 veröffentlicht, unterhält aber mit ihrem abgedrehten Humor auch noch die heutige Generation. Clark Griswold und seine Frau Ellen wollen einfach nur schöne Weihnachten feiern, aber irgendwie läuft in diesem Jahr einfach alles schief.
  • Arthur Weihnachtsmann
    Alle freuen sich zu Weihnachten über ihre Geschenke, nur ein kleines Mädchen wurde vom Weihnachtsmann vergessen. Arthur (der Sohn vom Weihnachtsmann) macht sich auf eine lange turbulente Reise, um das Weihnachten des Mädchens zu retten.
  • Die Peanuts – Fröhliche Weihnachten
    "Die Peanuts - Fröhliche Weihnachten" ist ein Film für die ganze Familie. Wenn uns die Welt von Charlie Brown eines gelehrt hat, dann dass man niemals aufgeben sollte - erst Recht nicht an Weihnachten.
  • Disneys Eine Weihnachtsgeschichte
    Der verbitterte und kaltherzige Ebenezer Scrooge lebt allein und zurückgezogen in seinem Haus. Er hasst die Menschen, ist geizig und selbstsüchtig. An Heiligabend bekommt er Besuch von den drei Geistern der Vergangenheit, der Gegenwart und der Zukunft. Sie zeigen ihm auf ihre Weise, was für ein trostloses Leben er führt.
  • Die Schneekönigin -The Snow Queen
    Die Schneekönigin versetzt seit jeher die Menschheit in Angst und Schrecken. Zusammen mit ihren dämonischen Untertanen will sie die Welt beherrschen. Daher wagen zwei Menschengruppen aus zwei verschiedenen Epochen den Versuch, die Schneekönigin aufzuhalten. Wird den mutigen Kämpfern ihr Vorhaben gelingen?
  • Die Muppets-Weihnachtsgeschichte
    Die Muppets-Weihnachtsgeschichte rollt die alte Erzählung um den Geizkragen Ebenezer Scrooge neu auf. Der Weihnachtsfilm bezaubert Groß und Klein durch den typischen Muppet-Charme!
  • Weihnachten mit Astrid Lindgren
    Fast jeder von uns verbindet mit Astrid Lindgren ein Stück seiner Kindheit. Und fast jeder saß schon einmal am ersten oder zweiten Weihnachtstag vor dem Fernseher, um Pippi Langstrumpf, Michel von Lönneberga oder den Kindern aus Bullerbü bei ihren weihnachtlichen Abenteuern zuzusehen. Wer erinnert sich nicht an die Geschichte, als der weißhaarige Rotzlöffel Michel an […]
  • Charlie und die Schokoladenfabrik
    Wenn Willy Wonka und seine kleinen Oompa Loompas zur Besichtigung ihrer Schokoladenfabrik einladen, kann kein Kind widerstehen! Dieser herrlich skurille Weihnachtsfilm von Tim Burton ist auch etwas für Erwachsene.
  • Die Geister, die ich rief
    Frank Cross ist ein karrieresüchtiger Fernsehproduzent, ohne Freunde und ohne Mitgefühl. Doch plötzlich erscheinen "Die Geister, die ich rief" und reisen mit ihm in die Vergangenheit, in die Gegenwart und in die Zukunft. Ob sie ihm bewusst machen können, dass er ein trostloser Mensch geworden ist?
  • Der Polarexpress
    Der Polarexpress hält vor der Tür eines kleinen Jungen, der an der Existenz des Weihnachtsmannes zweifelt. In diesem zauberhaften Animationsfilm für Groß und Klein geht es um den Glauben an ein Weihnachtswunder.
  • Das Wunder von Manhattan
    Gibt es den Weihnachtsmann wirklich? Die kleine Susan Walker glaubt nicht daran. Davon muss der echte Weihnachtsmann sie in diesem Film erst überzeugen. Also wünscht sie sich von ihm zu Weihnachten einen Vater, einen Bruder und ein Haus – wenn er der Weihnachtsmann ist, dann müsste er das doch schaffen, oder?
  • Drei Haselnüsse für Aschenbrödel
    Drei Haselnüsse für Aschenbrödel ist aus der Weihnachtszeit kaum wegzudenken und gehört heute zu den beliebtesten Märchenfilmen. Sie haben den Filmklassiker noch nicht gesehen? Lesen Sie hier, was Sie erwartet.
  • Das Wunder in der 8. Straße
    "Das Wunder in der 8. Straße" ist einer der schönsten Weihnachtsfilme. Hier müssen einige New Yorker Bewohner um ihre Existenz bangen. Zur Hilfe kommen ihnen kleine, niedliche fliegende Mini-Roboter. Schauen Sie sich hier die Trailer vom allerbesten Weihnachtsfilm an.
  • Der kleine Lord
    „Der kleine Lord“ gehört zu den beliebtesten deutschen Filmen und ist heute ein echter Klassiker; nicht nur zu Weihnachten. Sehen Sie hier, wie der kleine Cedric das Herz seines griesgrämigen Großvaters erobert.
  • Kevin – Allein zu Haus
    „Kevin – Allein zu Haus“ ist wohl der Klassiker unter den lustigen Weihnachtsfilmen. Kevin, der zu Weihnachten versehentlich alleine zuhause ist, kommt super allein zurecht und verteidigt sich heldenhaft gegen Einbrecher. Hier hat wirklich jede Generation was zu lachen.
  • Filmtipp: Nightmare before Christmas
    Mit „Nightmare before Christmas“ kommen nicht nur Tim Burton-Fans auf ihre Kosten, auch andere Fantasy-Liebhaber wird dieser Film begeistern. Ein Film mit liebevollen Gruselgestalten, die Halloween feiern wollen. Nur Jack Skellington nicht, der probiert lieber mal Weihnachten aus. Hier kommen Sie gemeinsam mit Jack in Weihnachtsstimmung.
  • Tokyo Godfathers
    Das japanische Weihnachtsmärchen “Tokyo Godfathers” ist längst kein Geheimtipp mehr. Unter Kennern gilt der bewegende Anime-Film mittlerweile als wahres Meisterwerk.
  • Die Eiskönigin
    Königstochter Anna muss ihre Schwester, die Eiskönigin, finden, um das Königreich Arendelle zu retten. Auf ihrer Suche erlebt Anna viele Abenteuer und trifft interessante Gestalten. Lesen Sie mehr über den lustigen Animationsfilm für die ganze Familie.
  • Die Hüter des Lichts
    Wenn Weihnachtsmann, Osterhase, Sandmann und Zahnfee aufeinander treffen, dann wird es spannend. Die "Hüter des Lichts" haben sich zusammengeschlossen, um die Träume der Kinder zu retten. Gar nicht so einfach, denn Bösewicht Pitch kämpft mit Albträumen dagegen an.
  • Tatsächlich Liebe
    "Tatsächlich Liebe" ist einer der lustigsten Weihnachtsfilme und ein Muss für alle, die verliebt sind. In dieser Weihnachtskomödie werden verschiedene Liebesgeschichten erzählt – schöne und weniger schöne. Was Sie im Film erwartet, erfahren Sie hier.
  • Der Grinch
    Der Grinch ist eine Weihnachtskomödie, die mal nicht voller Harmonie ist - wie etwa viele andere Weihnachtsfilme: Der Grinch ist böse und mag Weihnachten nicht. Um auch allen anderen das Fest zu versauen, gibt er sich als Weihnachtsmann aus und klaut die schönen Geschenke aus dem Nachbarort.
  • Bad Santa
    Alle lieben ihn, den Weihnachtsmann. Diesen Kaufhaus-Weihnachtsmann aber sicher nicht: Willie Stokes flucht, säuft und beschimpft Kinder. Lesen Sie hier, warum sich der Film "Bad Santa" trotzdem lohnt.
  • Stirb langsam – Der etwas andere Weihnachtsfilm
    Für viele Actionfans gehört der Film "Stirb langsam" zu den Weihnachtsfeiertagen, wie Lebkuchen zur Adventszeit. Das weihnachtliche Katz-und-Maus-Spiel ist ein echtes Muss für Freunde gepflegter Verfolgungsjagden, Stunts und Explosionen.
  • Santa Claus (The Movie)
    Santa Claus steckt in großen Schwierigkeiten: Wird es in diesem Jahr etwa keine Geschenke geben? Gut, dass Santa mit dem Waisenjungen Joe und dem Mädchen Cornelia befreundet ist. Die versuchen ihm nämlich aus der Klemme helfen. Schauen Sie sich das Abenteuer selbst an und sehen Sie, ob es in diesem Jahr mal keine Bescherung gibt.
  • Weiße Weihnachten
    Der Revuefilm “Weiße Weihnachten” aus dem Jahr 1954 ist vor allem durch seinen Soundtrack sowie das Lied “White Christmas” bekannt geworden und gehört damit zu den absoluten Weihnachtsklassikern.
  • Merry Christmas – Waffenstillstand zu Weihnachten
    Weltkriegsfilme möchte man sich zu Weihnachten eigentlich nicht anschauen. Dieser ist eine Ausnahme: Merry Christmas ist ein Antikriegsfilm nach wahrer Begebenheit und gibt Hoffnung: Am Heilig Abend stellen die französische, deutsche und schottische Armee das Feuer ein und feiern Weihnachten.
  • Versprochen ist versprochen
    Howards Sohn wünscht sich zu Weihnachten den "Turbo-Man". Die Action-Figur zu bekommen, ist gar nicht so einfach, denn sie ist überall ausverkauft. Wird er seinem Sohn den Wunsch erfüllen können?
  • Liebe braucht keine Ferien
    Iris und Amanda haben beide Pech in der Liebe und möchten sich eine Auszeit nehmen. Im Internet tauschen die beiden Adressen aus und bald sogar ihre Häuser. Zwei Wochen Ferien gönnen sich die beiden im Haus der anderen und lernen dort nette Männer kennen. Liebe braucht eben keine Ferien....
  • Blendende Weihnachten
    Zwei Nachbarn kämpfen darum, das hellste Haus auf dem Planeten zu haben. Wird es einen Gewinner geben? Eine Komödie für die ganze Familie.
  • Edward mit den Scherenhänden
    Dank Edward mit den Scherenhänden wissen wir endlich, wo der Schnee herkommt. Tim Burton hat mit diesem Fantasy-Märchen für die ganze Familie einen echten Klassiker geschaffen.
  • Fröhliche Weihnachten, Mr. Bean
    “Fröhliche Weihnachten, Mr. Bean” ist noch genauso komisch, wie zu Zeiten der Erstausstrahlung (1992) und hat an Aktualität nichts verloren.
  • Rudolph mit der roten Nase
    Der kindgerechte Zeichentrickfilm “Rudolph mit der roten Nase” ist ein modernes Märchen für die ganze Familie.