Weihnachten in Berlin

Kurze Weihnachtsgedichte

Gedichte

Auch kurze Weihnachtsgedichte können ihren Reiz haben. Zaubern Sie Ihren Liebsten ein Lächeln in’s Gesicht und schenken Sie ihnen ein paar nette Worte zu Weihnachten.

  • Weihnachten von Johann Wolfgang von Goethe
    Der verzaubernde Blick Goethes Gedichts Advent bewegt gerade zur Weihnachtszeit das Herz.
  • Weihnachtssprüchlein
    Gustav Falke war ein deutscher Schriftsteller, der den imressionistischen Stil verfolgte. Volksliedhaft ist auch dieses Kurzgedicht ein schönes Gedicht zum Weihnachtsfest.
  • Das Weihnachtsfest von Theodor Storm
    Das Weihnachtsfest ist ein herzliches Gedicht zur Weihnachtszeit, das Ihnen und Ihren Lieben besinnliche Stimmung beschert.
  • Weihnachten von Joachim Ringelnatz
    Der kurze und besinnliche Weihnachtsspruch von Joachim Ringelnatz zeigt, worauf es an Weihnachten wirklich ankommt.
  • Weihnachten von Theodor Fontane
    Dieser kurze Weihnachtsspruch von Theodor Fontane ist besinnlich, unkompliziert und einprägsam. Der ideale Spruch für Kinder, die auf die letzte Minute ein Gedicht lernen wollen.
  • Es gibt so wunderweiße Nächte von Rainer Maria Rilke
    Rainer Maria Rilke gilt als einer der bedeutendsten Lyriker der Moderne. Von 1875-1926 lebte und schaffte er sein Werk sehr beeinflusst durch die Philosophen Schopenhauer und Nietzsche.
  • Der Stern von Bethlehem
    Passend zum Weihnachtsabend, dieses schöne Gedicht über die Geburt Jesu.
  • Wunderbare Weihnachtszeit
    Tief verschneit liegt Feld und Wald. Heil’ge Weihnacht kommt nun bald! Kerzenduft und Weihnachtsbaum: Diese Zeit ist wie ein Traum! Gott hat uns dies Fest geschenkt weil er sehr oft an uns denkt.
  • Weihnachten – die schönste Zeit
    Ein kurzes, aber besinnliches Gedicht über die schönste Zeit im Jahr.