Weihnachten in Berlin

Rauchfreie elektrische Zigarette

Das könnte Sie auch Interessieren:

Preis nicht verfügbar Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten

Produktbeschreibung:

Verschenken Sie diese Weihnachten ein rauchfreies Leben. Mit der elektrischen Zigarette ist das schadstofffreie Rauchen endlich möglich.

  • Fast wie eine echte Zigarette: Die R150 ist vom Aussehen her der klassischen Zigarette nachempfunden.
  • Die mitgelieferten Depots sind bereits mit Tobacco Liquid befüllt und sofort einsatzfähig.
  • Einfach den Akku aufladen, das Depot aufschrauben und losdampfen
  • Akku aktiviert sich automatisch und LED an der Zigarettenspitze imitiert die Glut
  • Im Lieferumfang enthalten: 1 USB-Ladestick und 3 vorgefüllte Depots

Zusätzliche Infos

Die elektrische Zigarette ist die Geschenkidee zum Fest für alle, die mit dem Rauchen aufhören möchten. Die elektrische Zigarette bietet die Möglichkeit endlich schadstofffrei zu rauchen. Es gibt sie in verschiedenen optischen Varianten, zum Beispiel als Zigaretten-Nachahmung, in Form einer Pfeife oder auch in modernerem Design, die sich in der Funktionsweise aber nicht wesentlich unterscheiden. Alle Bestandteile befinden sich meist im Inneren.
Aufbau einer elektrischen Zigarette
Der sogenannte Atomizer erzeugt Dampf, der wie normaler Zigarettenrauch eingeatmet wird. Im Depot befindet sich eine aromatische Flüssigkeit, die Nikotin enthält. Depot und Mundstück bilden nicht selten eine Einheit. Das ist sinnvoll, weil bei einem Austausch des Depots gleich ein frisches Mundstück eingesetzt wird. Ein kleiner Akku sorgt für die nötige Erhitzung.

 

Dieses Prinzip ist schon lange durch Nebelmaschinen bekannt. Kurz beschrieben kann man sie auch als Nikotin-Gemisch-Inhalator bezeichnen. Doch nicht nur die Technik der elektrischen Zigarette überzeugt. Denn durch die Verhinderung einer Rauchentwicklung tun Sie auch Ihrem Körper etwas Gutes. Mit diesem neuen, gesundheitsfreundlichen Modell können Sie Ihre Zigarette endlich auch an jedem Ort genießen, wo im Normalfall Rauchverbot besteht. Es handelt sich nämlich nur um Wasserdampf, und auf das Kondensat Teer wird ganz verzichtet. Auch zahlreiche weitere (Schad-) Stoffe werden gar nicht erst verwendet.

 

Schon nach kurzer Zeit stellt man eine Linderung des Raucherhustens fest, der nach und nach ganz verschwindet. In Zahlen bedeutet das, dass Sie Ihrer Lunge den Abbau von ca. 250 ml Teer pro Jahr ersparen. So verringert man erhebliche Risiken. Auch die Verfärbung ihrer Zähne, Fingernägel oder Haut tritt bei der elektrischen Zigarette nicht mehr auf. Als abschliessendes Argument ist noch zu erwähnen, das sie auch wesentlich kostengünstiger ist, da hierauf keine Tabaksteuer erhoben wird. Gerade unter dem Weihnachtsbaum macht sie sich gut, denn wer zu Beginn des neuen Jahres schon einmal vergeblich versucht hat mit Rauchen aufzuhören bekommt eine neue Gelegenheit geschenkt.