Weihnachten in Berlin

Weihnachtsmarkt im Natur-Park Schöneberger Südgelände

Der Weihnachtsmarkt im Natur-Park „Schöneberger Südgelände“ lässt seine Besucher in eine besonders stimmungsvolle Atmosphäre eintauchen. Rund um den alten Wasserturm vor der Lokhalle und der Brückenmeisterei verschmelzen Natur und Technik zu einem einzigartigen Zusammenspiel. Wo Relikte der damaligen Dampflok-Epoche auf verwilderte Urwaldromantik treffen, findet in diesem Jahr ein Adventsmarkt der etwas anderen Art statt,

Advent – Lichter – Genuss

Ganz unter dem Motto „Advent Lichter Genuss“ wird der Fokus auf eine besinnliche Vorweihnachtszeit, Illumination und Sinnenfreuden gelegt. Für eine stimmungsvolle Beleuchtung sorgen ein Lichtergarten aus Kerzen, Fackeln und Lichtinstallationen namhafter Künstler. Wer besonderen Wert auf den Genuss legt, kann die vielen Gaumenfreuden und Delikatessen an den Ständen probieren.

Im Natur-Park „Schöneberger Südgelände“ kommt die Umwelt natürlich nicht zu kurz. Auf dem Weihnachtsmarkt kann (gegen einen kleinen Kostenbeitrag) Adventsschmuck aus Naturmaterialien gebastelt werden. Außerdem können Besucher auf Tuchfühlung mit Gotland-Schafen gehen und Wolle, Spinnräder oder Felle erstehen. Für die Kleinen werden Stücke zu verschiedenen Wildtierarten inszeniert und Geschichten vorgetragen.

 

Weitere Informationen

Öffnungszeiten

  • 02.12. von 15:00 bis 21:00 Uhr
  • 03.12. von 12:00 bis 18:00 Uhr

Adresse

  • Prellerweg 49, 12157 Berlin
  • ÖPNV: S-Bhf. „Priesterweg“ (südlicher Ausgang)

Eintritt

  • Parkeintritt 1.00 € (ab 14 Jahren)
  • Jahreskarteninhaber (2017 / 2018) haben freien Eintritt

Homepage