Weihnachten in Berlin

Weihnachtsmarkt am Schloss Charlottenburg

In seiner über 300-jährigen Geschichte präsentiert sich seit 2007 das Schloss Charlottenburg als Gastgeber dieses Weihnachtsmarktes! Mit ca. 250 internationalen Anbietern werden die vorgelagerten Parkanlagen zusammen mit dem Ehrenhof und Bereichen der anliegenden Schlossanlage in ein einzigartiges Ensemble verwandelt.
Neben attraktiven Sonderschauen und Weihnachtsausstellungen im Schloss Charlottenburg werden auf dem Weihnachtsmarkt selbst - ausschließlich in Holzhütten thematisch inszenierte Marktbereiche für ausgesuchtes Kunsthandwerk, alte Handwerkskünste und gehobene Gastronomie bis zu kulinarischen Spitzenangeboten - in eine attraktive Erlebnisfläche verwandelt.

 

Kein anderer Weihnachtsmarkt in der deutschen Hauptstadt bietet eine solch einmalige Erlebnis-Kombination mit attraktiven Sonderführungen im Schloss Charlottenburg einerseits und besinnlichen Weihnachtsimpressionen andererseits. Konsequent verzichtet wird weiterhin auf jegliches Angebot von Rummel und Dauerbeschallungen zugunsten von ausgesuchten Kunsthandwerkern, hochwertiger Kulinaria und klassisch-barocker Musik, die ausschließlich live von professionellen Blech- und Holzbläsern geboten wird -ergänzt von Akkordeonspielern und der typischen Berliner Drehorgel.

Dazu kommt ein tägliches Bühnenangebot mit weihnachtlichem Chorsingen von Laien- und Profi-Chören.

 

Auch der Tagesspiegel lädt wieder in einer festlich erleuchteten und beheizten Pagode zum Stöbern ein. Bei uns finden die Besucher ganz besondere Weihnachtsgeschenke und exklusive Produkte aus dem Tagesspiegel Shop. Tagesspiegel-Aboangebote finden Sie in unserem Aboportal vor Ort.

 

Fotorechte: Jannes Ganzel


 

 

Weitere Informationen

Datum

21.11 bis 26.12.2016

Uhrzeit

  • Montag bis Donnerstag: 14 - 22 Uhr
  • Freitag bis Sonntag: 12 - 22 Uhr
  • 1. und 2. Weihnachtstag: 12 - 20 Uhr
  • Heiligabend bleibt der Markt geschlossen

Ort

Spandauer Damm 20-24, 14059 Berlin

Link

http://www.wvdsc.de/