Weihnachten in Berlin

Beliebte Vorspeisen zu Weihnachten

Birne

Ein Weihnachtsessen ist nicht komplett ohne eine gelungene Vorspeise. Hier bieten sich Klassiker wie Salat, Suppe, Carpaccio oder auch Fingerfood an. Wer etwas experimenteller werden möchte kann sich an dem Rezept für „Feldsalat mit Feigen und Ziegenkäse“, Austern oder anderen Spezialitäten probieren. Wir haben für Sie die leckersten Vorspeisen-Rezepte für das perfekte Weihnachtsmenü zusammengestellt. Viel Spaß beim kochen und genießen.

  • Maronensuppe
    Maronen sind nicht nur auf dem Weihnachtsmarkt ein dauerbrenner. Auch als Maronensuppe als Vorspeise zu Weihnachten sind die Edelkastanien einfach nur lecker!
  • Überbackener Ziegenkäse in Knoblauch-Honig-Sirup
    Lauwarm serviert ist dieser gratinierte Ziegenkäse mit einer würzig-süßlichen Note eine Vorspeise der südländischen Art. Das leckere Rezept hier.
  • Kalte Gemüseterrine zu Weihnachten
    Eine kalte Gemüseterrine ist eine wunderbar leichte Vorspeise und zu Weihnachten etwas ganz Besonderes.
  • Kürbiscremesuppe mit weihnachtlichen Gewürzen
    Der Klassiker unter den Suppen ist die Kürbissuppe. Zur Weihnachtszeit ist diese Suppe ebenso sehr beliebt. Hier das weihnachtliche Rezept für Ihre Weihnachtskürbissuppe.
  • Feldsalat mit Granatapfel
    Nicht nur Orangen und Walnüsse, auch Granatäpfel gehören zur Weihnachtszeit einfach dazu. Gerade die leckeren Granatapfelkerne machen diesen Feldsalat zum optimalen Einsteiger in das weihnachtliche Essen. Er ist schnell vorbereitet, sehr lecker und spart Ihnen viel Zeit für die Zubereitung der anderen Gänge.
  • Würzige Rote-Bete-Suppe
    Wenn es zu Weihnachten schnell gehen muss, ist diese Rote-Bete-Suppe auf jeden Fall die richtige Wahl. Sie ist im Handumdrehen gemacht und sie schmeckt durch die Chili auch noch lecker würzig.
  • Rotkohltarte mit Ziegenfrischkäse
    Einen deftigen Start in das Weihnachtsmenü bietet diese Rotkohltarte. Gebackener Ziegenkäse und frischer Thymian geben dieser Vorspeise den letzten Schliff. Wer in Zeitnot ist, der kann sich die Zubereitung des Teigs sparen und stattdessen fertigen Pizzateig verwenden.
  • Jakobsmuscheln mit exquisiter Safransauce
    Wer seinen Gästen einen ganz edlen Einstieg in das Weihnachtsessen bieten möchte, der liegt mit dieser Delikatesse genau richtig. Gebratene Jakobsmuscheln in würziger Safransauce - das bekommt man nicht alle Tage und ist auch an weihnachtlichen Feiertagen ein echtes Highlight.
  • Räucherlachs-Rolle mit Meerrettich
    Zur Vorspeise darf es auch mal ein kleiner Appetizer sein. Diese Räucherlachsrollen machen nicht nur optisch was her, sie schmecken mit ihrer würzigen Meerrettich-Füllung auch noch fantastisch - und sind auch noch kinderleicht zubereitet.
  • Gulaschsuppe – Rezept für kalte Tage
    Die Gulaschsuppe ist gerade zur Weihnachtszeit ein sehr beliebtes Gericht. Mit einer gehackten Chilischote heizt diese Suppe auch an den kältesten Wintertagen ein. Dieser würzige Rezeptklassiker wird Ihren Gästen sicherlich schmecken.
  • Feldsalat mit Feigen und Ziegenkäse
    Der beliebte Salat mit Feigen und Ziegenkäse sorgt für einen leichten Start ins Weihnachtsmenü. Er schmeckt nicht nur köstlich, man hat danach sogar noch ausreichend Platz für den deftigen Hauptgang und das süße Dessert.