Weihnachten in Berlin

Weiße Weihnachten

Der Revuefilm “Weiße Weihnachten” aus dem Jahr 1954 ist vor allem durch seinen Soundtrack sowie das Lied “White Christmas” bekannt geworden und gehört damit zu den absoluten Weihnachtsklassikern.

Erzählt wird die Geschichte der beiden US-Soldaten Bob (Bing Crosby) und Phil, die nach dem Krieg am Broadway auftreten, um sich ihren Lebensunterhalt zu verdienen. Hier lernen die zwei Freunde die beiden Schwestern Betty und Judy kennen. Die vierköpfige Spaßtruppe reist für ein gemeinsames Engagement nach Vermont, um das Weihnachtsfest in einem kleinen Hotel zu feiern. Bob und Phil staunen nicht schlecht, als sie im Hoteldirektor ihren ehemaligen Vorgesetzten Major Tom wieder erkennen. Als der Major ihnen von der drohenden Schließung der Herberge erzählt, beschließen die vier Freunde zu helfen. Und wie ließe sich so eine Hotel-Rettung besser verwirklichen, als mit einer gigantischen Weihnachtsrevue?

“Weiße Weihnachten” auf DVD: Wer das moderne Weihnachtsmärchen zu Hause haben oder verschenken möchte, kann den Film hier käuflich erwerben. 

“Weiße Weihnachten” ausleihen: Der Film kann auch zum kleinen Preis via Amazon Prime ausgeliehen werden. Hier haben Sie 30 Tage Zeit, um das Video zu starten. Anschließend können Sie den Film innerhalb von 48 Stunden so oft anschauen, wie Sie möchten.

Den wohl bekanntesten Filmausschnitt mit dem Lied “White Christmas” gibt es hier zu sehen:

 

Weitere Informationen

“Weiße Weihnachten” im TV:

  • Für 2017 sind noch keine Sendetermine bekannt.