Weihnachten in Berlin

Bratapfel-Smoothie

Dieser Smoothie ist ein besonderer Leckerbissen für alle Bratapfel-Liebhaber. 
Schnell lässt sich hier eine ganz besondere Bratapfel-Variante zubereiten, die Ihre Gäste nachhaltig beeindrucken wird.

1. Schritt: Waschen Sie die Äpfel und entkernen sie.

2. Schritt: Vermischen Sie den Honig, die Haselnüsse, die Rosinen, den Zimt und die Butter und verteilen diese Mischung in den Äpfeln.

3. Schritt: Fügen Sie die Äpfel in eine gefettete Backform

4. Schritt: Heizen Sie den Ofen auf 160 Grad vor und schieben die Auflaufform mit den Äpfeln für 40-60 Minuten in den Ofen.

5. Schritt: Nachdem die Backzeit um ist, nehmen Sie die Bratäpfel aus dem Ofen und geben diese in ein hohes Gefäß zusammen mit Zitronensaft  und Rum.

6. Schritt: Erhitzen Sie Milch und geben diese zu den Bratäpfeln in das Gefäß.

7. Schritt: Nehmen Sie einen Pürierstab und mixen Sie die Apfel-Milch-Michung.

8. Schritt: Verteilen Sie die Bratapfelmischung auf vier Gläser und geben jeweils eine Kugel Vanilleeis hinzu.

Dieser Bratapfel-Smoothie schmeckt herrlich weihnachtlich nach einer Note von Zimt und Vanille.
Prost!

Weitere Informationen

Zutaten:

  • 4 Äpfel, z. B. Boskoop
  • 4 EL Honig
  • 3 EL Haselnüsse, gemahlen
  • 2 EL Rosinen
  • 1/2 TL Zimt
  • 1 EL Butter
  • 2 EL Zitronensaft, frisch gepresst
  • 6 EL Rum, brauner oder Calvados
  • 3/4 Liter Milch
  • 4 Kugeln Eis (Vanilleeis)
  • Honig
  • Fett für die Form