Weihnachten in Berlin

Erika-Heß-Eisstadion

Es ist die viertgrößte Eissporthalle in Berlin. Die Halle ist nach der ehemaligen Weddinger Bezirksbürgermeisterin Erika Heß benannt. Seit der Eröffnung im Jahre 1967 war die Anlage an allen Seiten offen und diente ausschließlich dem Eissport. Erst 1982/83 wurde die Fläche zu einer Mehrzweckhalle umgebaut. Die ebenfalls zum Stadion gehörende zweite Eisfläche ist für den freien Publikumsverkehr geöffnet und lädt zum Schlittschuhlaufen ein.

Die Schlittschuhlaufsaison 2019 läuft von Mitte/Ende Oktober 2019 bis März 2020.

Schlittschuhverleih:
Erwachsene: 3 Euro pro Stunde
Ermäßigt: 1,60 Euro pro Stunde

Wer seine Schlittschuhe schleifen lassen möchte, kann dies hier ebenfalls für 3-4 Euro tun.

Schleifen: 4,00 Euro bis 6,00 Euro.

Weitere Informationen

Adresse

  • Müllerstraße 185
  • 13353 Berlin

Öffnungszeiten

  • Montag - Dienstag: 9 - 12 Uhr, 15 - 17:30 Uhr
  • Mittwoch - Donnerstag: 9 - 12 Uhr, 15 - 17:30 Uhr, 19:30 - 21:30 Uhr
  • Freitag - Samstag: 9 - 12 Uhr, 15 - 17:30 Uhr, 19:30 - 22 Uhr
  • Sonn- und Feiertag: 9 - 12 Uhr, 14 - 17 Uhr
  • Heiligabend, Silvester geschlossen
  • Neujahr: 14 - 17 Uhr

Preise

  • Erwachsene. 3,30 Euro
  • Ermäßigt: 1,60 Euro