Weihnachten in Berlin

Geeister Christstollen an Rumtopffrüchten

Zubereitung des Parfaits

Im ersten Schritt die Sahne steif schlagen und beiseite stellen. Eigelb vom Eiklar trennen und letzteres mit der Hälfte des Zuckers steif schlagen. Dann das Eigelb mit dem restlichen Zucker cremig schlagen.

Als zweites die Kuvertüre stark zerkleinern und auf einem Wasserbad langsam schmelzen. Mit einem Schneebesen das Eigelb zügig unterrühren. Dann die Sahne gefühlvoll unterheben und den gemahlenen Stollen sowie die Orangenschale und das Stollengewürz hinzufügen. Zum Schluss den Eischnee unterrühren.

Das Ganze in eine mit Klarsichtfolie ausgelegten Kastenform füllen und über Nacht im Gefrierfach gefrieren lassen. Ca. 20 Minuten vor dem Servieren das Parfait aus dem Gefrierfach holen und leicht antauen lassen.

Zubereitung der Rumtopffrüchte

Den Zucker in einen Topf geben und karamellisieren lassen. Wenn der flüssige Zucker eine braune Farbe angenommen hat, dann mit dem Orangensaft ablöschen. Als nächstes etwas Flüssigkeit der Rumtopffrüchte sowie die Gewürze hinzugeben. Das Ganze eine Weile einkochen lassen. Abschließend die Früchte hinzu geben und wenn nötig mit einer kleinen Menge Stärke abbinden.

Quelle für das Parfait-Rezept: www.chefkoch.de

Weitere Informationen

Zutaten für 8 Portionen

  • Sechs sehr frische Eier
  • 60g Zucker
  • 200g weiße Kuvertüre
  • 160g fein gemahlener Stollen
  • 2 Prisen Christstollengewürz
  • Schale von einer Orange
  • 400ml Sahne

Zutaten für Rumtopffrüchte

  • 240g Rumtopffrüchte
  • 160g Zucker
  • 200ml Orangensaft
  • 20g Stärkemehl
  • Nach Belieben Zimt, Nelken, Sternanis
  • Zum Dekorieren Puderzucker, Minze, Physalis