Weihnachten in Berlin

Gottesdienst in der Herz-Jesu-Kirche

Die katholische Herz-Jesu-Kirche wurde 1897 von dem Charlottenburger Architekten Christoph Hehl erbaut und 1898 fertiggestellt.

Der Innenraum der Kirche verzaubert durch eine einzigartige Athmosphäre. Das mag unter anderem daran liegen, dass die reichen und detaillierten Ausmalungen schon zu Beginn des Baus so vorgesehen waren und ihnen bereits während der Planung der Kirche viel Raum eingeräumt wurde. Die Bemmalungen blieben während des Kriegs glücklicherweise unversehrt, so dass sich die Besucher auch heute noch an den kleinen und großen Kunstwerken erfreuen können.

Die Herz-Jesu-Kirche gehört zur „Gemeinde Herz Jesu“, zu welcher auch die St. Adalbert-Kirche sowie die „Gemeinschaft Chemin Neuf“ und das „Ökumenische Zentrum“ in der Torstraße in Berlin Mitte gehören.

Am Heiligen Abend findet um 15:30 Uhr ein Krippenspiel statt. Für 18:00 Uhr ist die Weihnachtsandacht angesetzt. Die eigentliche Christmette mit vielen Weihnachtsliedern und weihnachtlicher Chormusik findet um 23:00 Uhr statt.

Weitere Informationen

Adresse

  • Fehrbelliner Str. 99, Hofeingang: Schönhauser Allee 182
  • 10119 Berlin Mitte / Prenzlauer Berg

Events

24.12.2017 (Heiligabend)

  • 15:30 Uhr: Traditionelles Krippenspiel für Kinder
  • 18:00 Uhr: Weihnachtsandacht (Gottesdienst ohne Eucharistiefeier)
  • 23:00 Uhr: Christmette

25.12.2017

  • 10:30 Uhr Christmette
  • 19:00 Uhr Christmette