Weihnachten in Berlin

Maronensuppe

Maronen sind zur Weihnachtszeit besonders beliebt. Die Erntezeit fällt in die Herbstzeit, worauf sich viele Menschen das ganze jahr über freuen. Zum Heiligen Abend bietet es sich an, eine Maronensuppe zu servieren. Ihre Gäste werden begeistert sein.

Zubereitung der Maronensuppe:

1. Schritt: Pürieren Sie de Maronen gemeinsam mit dem Wasser, sodass eine weiche Masse entsteht.

2.Schritt: Hacken Sie die Zwiebel und dünsten diese in einem Topf an. Geben Sie die Kräuter, die Sahne und die anderen Zutaten hinzu.

3.Schritt: Lassen Sie die Suppe für ca. 15 Minuten köcheln und fertig ist die Maronensuppe. Wenn Sie es wünschen, können Sie die Suppe noch einmal pürieren.

Lecker und gelingt leicht – guten Appetit bei der selbstgemachten Maronensuppe.

Weitere Informationen

Zutaten:

  • 250 g Maronen, vakuumverpackt
  • 1 Becher Sahne
  • 1 mittelgroße Zwiebel
  • 2 TL Gemüsebrühe
  • 250 ml Wasser
  • Pfeffer
  • Salz
  • Thymian