Weihnachten in Berlin

Marzipanpudding

Die Milch bis auf 5 EL mit dem Zucker und Vanillezucker in einen Topf geben. Die Marzipanrohmasse zerkleinern und in die Milch geben. Alles so lange erwärmen bis sich das Marzipan aufgelöst hat. Erst dann die Milch aufkochen lassen.

Die Eier trennen. Das Eiweiß zunächst beiseite stellen. Die übrigen 5EL Milch mit Stärke und Eigelb verrühren und zu der kochenden Marzipanmilch geben. Das Ganze ungefähr eine weitere Minute köcheln lassen, von der Platte nehmen und mit Amaretto verfeinern.

Den Pudding im Anschluss ein bis zwei Stunden kalt stellen. Das Eiweiß zu Schnee schlagen und unter die kalte Puddingmasse heben.

Am besten serviert mit karamelisierten Mandeln und Zimt Pflaumen.

Quelle für das Marzipanpudding-Rezept: www.chefkoch.de

Rezept und Einkaufsliste als PDF herunterladen und ausdrucken.

Weitere Informationen

Zutaten für 8 Portionen

  • 900ml Milch
  • 400g Marzipanrohmasse
  • 100ml Amaretto
  • 4EL Zucker
  • 2 Päckchen Vanillezucker
  • Zwei Eier