Weihnachten in Berlin

Vegetarischer Kürbis-Gnocchi-Auflauf

Dieser Auflauf gelingt leicht und ist in etwa 25 Minuten servierbereit.

  1. Schritt: Hacken Sie eine Zwiebel und Knoblauch und schwitzen diese in der Pfanne an. Schneiden Sie den Kürbis in Würfel. Geben Sie den Kürbis in die Pfanne und lassen diesen in der Pfanne anschwitzen. Geben Sie dem Kürbis etwas Tomatenmark Curry, Pfeffer und Salz je nach Geschmack hinzu.
  2. Schritt: Löschen Sie den Kürbis in der Pfanne mit Gemüsebrühe ab und  lassen es zugedeckt ca. fünf Minuten dünsten.
  3. Schritt: Schneiden Sie den Basilikum in feine Streifen.
  4. Schritt: Geben Sie danach das Basilikum, etwas Crème fraîche und die Gnocchi zu der Kürbispfanne dazu.
  5. Schritt: Füllen Sie die Pfanne bei 200 Grad für 15 Minten in eine gefettete Auflaufform.
  6. Schritt: Schneiden Sie Mozzarella in Scheiben und geben diese 5 Minuten bevor Sie den Auflauf aus dem Ofen holen auf den Auflauf

Weitere Informationen

Zutaten:

  • -etwas Öl, zum Anbraten
  • -1 Zwiebel
  • -Salz , Pfeffer, Currypulver, Chilipulver
  • -1 Knoblauchzehe, fein gehackt
  • -1 EL Tomatenmark
  • -250ml Gemüsebrühe
  • -1 mittelgroßen Hokkaido-Kürbis
  • -100g Crème fraîche
  • -frischen Basilikum
  • -1 Packung Gnocchi, 500g
  • -1 Mozzarella